Herzlich Willkommen!

Prüfungen am Wochenende: Zweimal 5. Dan, zweimal 1. Dan

Sunny, Bernd, Ericson und Steven nach der Prüfung
Am Wochenende haben Bernd Vieth und Sunny Graff erfolgreich ihre Prüfung zum 5. Dan absolviert - eine Leistung, die alles andere als alltäglich ist. In ganz Deutschland gibt es kein Dutzend Arnisadores, die eine höhere Graduierung als den vierten Dan tragen.

Aber nicht nur das, eine Ära ging gleichsam zu Ende. Steven Kundermann hat zusammen mit Ericson Hölzchen die Prüfung zum 1. Dan bestanden.

Herzliche Glückwünsche an die vier!

Lehrgang mit Bundestrainer Datu Dieter Knüttel

Dieses Wochenende am Samstag dem 06.02.2010 und Sonntam dem 07.02.2010 findet in Frankfurt ein Modern Arnis-Lehrgang mit dem Bundestrainer Datu Dieter Knüttel statt.

Achtung: Der Lehrgang findet nichtin der TG Bornheim statt, sondern in der Kirchnerschule (circa 200 Meter von der TG entfernt)!

Neue Dienstags-Einheit für Fortgeschrittene

Viele Fortgeschrittene haben sich ein weiteres oder längeres Training gewünscht, bzw. treffen sich vor oder nach dem Training oder am Wochenende für Zusatztraining. Ich möchte gerne ein regelmäßiges und offizielles Angebot für solches Training schaffen, das praktischerweise auch keine weiteren Fahrzeiten in Anspruch nimmt.

Offizieller DAV-Trailer

Nun endlich auch hier: Der offizielle Modern-Arnis-Trailer vom DAV:

JavaScript required to view this content.

Einheit durch Vielfalt

Eine Einheit kann man geben, nehmen und letztendlich auch sein. Dass sich Zusammenhalt - also Einigkeit - vor allem aus vielen verschiedenen Faktoren, Wünschen und Vorstellungen zusammensetzt und gerade Kampfsport der Kleber sein kann, der alles und alle zusammenhält - nun, dieses Phänomen lässt sich weniger erklären als viel besser beschreiben.

Jahresbericht 2008

Liebe Freundinnen und Freunde der wirbelnden Stöcke,

letztes Jahr schrieb ich hier, ich hätte das Vergnügen, das erste Mal einen Jahresbericht für die Arnisabteilung zu verfassen. Dieses Jahr muss ich es leider tun. Leider deshalb, da Marcello, den ich letzten Jahr vertreten hatte, Frankfurt verlassen hat, um ins Sauerland zu ziehen.

Wir alle bedauern es sehr, dass er uns als Trainer, Trainingspartner und Freund nicht mehr Woche für Woche zur Seite steht und wünschen ihm alles gute in seiner neuen Heimat.

Sinawali-Syntax

Oder:
"Wie uns die Stöcke das (S)Brechen lehrten"

Dinge und Menschen ändern sich. Diese Erkenntnis ist uns wohl schon allen irgendwo in irgendeiner Form begegnet. Gott sei Dank, mögen wir da sagen, denn letztendlich ist es ja Wandel, der Veränderung ermöglicht. Nicht so jener berühmte Fels, der jedes Jahr nicht nur Scharen von Touristen in klimatisierten Bussen, sondern auch eine recht bunte und Klimabusse verabscheuende Gruppe Stock schwingender ArnisadorInnen anlockt: die Loreley, deren Ruf man sich auch ohne halb zog sie ihn, halb sank er hin gerne ergibt und so war dies das 11. Frankfurter Frühlingscamp in der Jugendherberge St.Goarshausen, welches uns KämpferInnen wieder einmal Herberge, Trainingsgelände und nicht zuletzt auch Ausgangs- und Anlaufpunkt für eine jener legendären Samstagnachmittag-Ausflüge war. Ralf, unser Herbergsvater, ist einer jener unverrückbaren Fixpunkte - in Stein gemeißelt, nicht aus der Ruhe zu bringen und selbst die verrücktesten Speise- und Nächtigungswünsche entlocken ihm nur ein souveränes Lächeln.

Jahresbericht 2007

Liebe Freundinnen und Freunde der wirbelnden Stöcke,

dieses Jahr habe ich das Vergnügen, die letzten offiziellen Wort an euch zu richten. Nun, was gibt es zu berichten? Wie die vorherigen Jahre war auch dieses ähnlich, aber doch vollkommen anders. Mit Elmar haben wir einen neuen Dan-Träger in unseren Reihen und Mark hat es geschafft, den zweiten Dan zu erringen. Aber auch auf den unteren Rängen hat sich einiges getan:

Jahresbericht 2006

Liebe Mitglieder!
Anders als die Wurst oder auch unsere Arnis-Stöcke, hat das Jahr 2006 nur ein Ende. Nichtsdestotrotz ist dies ein Anlass ein mehr als eindimensionales Resümee zu ziehen:

Traditionsgemäß begann das Jahr mit einem Lehrgang unseres Bundestrainers Datu Dieter Knüttel in Frankfurt. Ein interessanter Lehrgang und einige neue DAN-Träger sowie viele neue Inspirationen für unser Training waren das Ergebnis dieses Ereignisses.

Jahresbericht 2005

Liebe Mitglieder und Interessierte,

auch das vergangene Jahr war wieder ein erfolgreiches, bewegtes und nicht zuletzt bewegendes.

Wie auch schon die Jahre zuvor, besuchte uns Anfang 2005 unser Bundestrainer Datu Dieter Knüttel und hielt einen spannenden und interessanten Lehrgang, durch den alle Teilnehmenden neue Einblicke in die Philippinischen Kampfkünste gewinnen konnten.

Eine weitere schöne Tradition jährte sich im Mai bereits zum 8.Mal:das Loreley-Trainingscamp, welches auch dieses Mal hohen Zuspruch fand.

Wir speichern nicht - Weitere Informationen hier...